F.A.Q. - Häufig gestellte Fragen

Smartest kombiniert Computer Vision und Natural Language Processing, um Inhalte aus Dokumenten zu extrahieren, sie zu analysieren und automatisch Übungen zu erstellen. Kurz gesagt, wir sparen dir Zeit, die für das Lehren und Lernen verwendet werden kann, anstatt Übungen vorzubereiten.

Smartest kann für eine formative Bewertung verwendet werden und den Lehrern dabei helfen, festzustellen, ob es für ihre Klasse von Vorteil wäre, bestimmte Themen noch einmal zu üben. Wir haben Smartest nicht als summatives Bewertungsinstrument konzipiert.

Smartest ist eine WebApp, die keine spezielle Einrichtung erfordert. Wir stellen Benutzerhandbücher zur Verfügung, auf die direkt vom Tool aus zugegriffen werden kann, wir haben eine Helpline und wir bei der Einführung der Benutzer.

Ja. Smartest kann in MS Teams und Moodle integriert werden. Kontaktiere uns unter support@smartest.io um mehr zu erfahren. Stand: 01.11.2022

Wir nutzen Cloud-basierten Speicher in der Schweiz und in Deutschland, um Inhalte jederzeit und überall sicher verfügbar zu machen.

Ja, Smartest unterstützt verschiedene Sprachen. Derzeit sind wir in 5 verschiedenen Sprachen verfügbar: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch. Weitere Sprachen sind in Vorbereitung.

Du kannst verschiedene Datein hochladen, um Lektionen zu erstellen. Smartest unterstützt: pdf, png, jpg, gif, heic, heif, pdf, doc, docx, ppt, pptx, odt, odp

Ja, alles, was du auf einem Gerät machst, ist sofort auf deinen anderen Geräten verfügbar, so dass du Smartest nahtlos nutzen kannst.